Kirchenmusik in der Bethlehemkirche

Die Gruppen werden – wenn nicht anders angegeben - geleitet von Kantor Detlev Küttler. Das Gemeindehaus an der Bethlehemkirche in Tolkewitz ist vor allem ein Zentrum der musikalischen Kinderarbeit. Aber auch Erwachsene bis hin zu den Senioren finden hier passende Angebote.

Anfragen aller Art an: Kantor Detlev Küttler, Tel. 313 98 97

 

Kantorei

Die Kantorei gestaltet mit Chorälen, Taizégesängen, Kantaten usw. die Gottesdienste in der Bethlehemkirche aus. Zudem gibt es in jedem Jahr eine Passionsmusik, ein Konzert im Sommer sowie ein Adventskonzert. Im letzten Jahr konnte durch Zugänge vieler junger Mitsänger/innen unser Klangbild erweitert und verstärkt werden. Proben finden dienstags 19:30 – 21:00 Uhr im Gemeindehaus (Erdgeschoss) statt.

 

Vorkurrende (3-6 Jahre) donnerstags 16:30–17:15 Uhr

im Gemeindehaus (Obergeschoss, sog. "Blauer Salon")

Mit Frosch Susi singen und musizieren, auf spielerische Art Gehör und Stimme entdecken, Anregungen der Musik in Bilder und Basteleien umsetzen – mit oder ohne Eltern. Dieses Angebot ist im März 2007 gestartet und erfreut sich starker Resonanz.

Die Vorkurrende ist als Vorstufe zur Kurrende gedacht. Als besonderer Höhepunkt wollen wir ein- bis zweimal im Jahr im Familiengottesdienst auftreten. Als besonderen Höhepunkt gibt es ein- bis zweimal im Jahr einen Auftritt im Familiengottesdienst. Die Größeren dürfen auch schon gelegentlich bei Aufführungen der „großen“ Kurrende mitmachen.

 

KurrendeKids

Wo? Gemeindehaus an der Bethlehemkirche

Wer? Kinder der 1.-6. Klasse, die gern singen und Theater spielen, in einer altersgemischten Gruppe

Wann? Mittwochs: 16.15 – 17.30 Uhr

Es freuen sich Detlev Küttler und Kristin Rößler

 

Kinder- und Jugendflötenkreis für Kinder, die schon länger spielen
mittwochs 17:30-18:30 Uhr im Gemeindehaus (Erdgeschoss)

Mehrstimmige Musik auf verschiedenen Instrumenten (Sopran-, Alt-, Tenorflöte usw.) wie in einem kleinen Orchester, mit Auftritten in Gottesdiensten, bei Gemeindefesten oder auch mal als Straßenmusik auf dem Weihnachtsmarkt (gut fürs Taschengeld)

 

Flötenunterricht für Kinder, die Blockflöte lernen wollen

In der Gruppe lernt sich’s leichter. Deshalb sind 2-4 Kinder in einer Gruppe. Die meisten sind mit Eifer bei der Sache. Nach den Anfangsgründen auf der C-Flöte steigen manche Kinder auf die größere F-Flöte um, andere werden versierte C-Flöten-SpielerInnen. Spaß haben alle.

Termine werden vereinbart.

Bitte wenden Sie sich an Kantor Detlev Küttler, Tel. 313 98 97.

 

Posaunenchor mittwochs 20:00–21:30 Uhr Gemeindehaus (Erdgeschoss)

Zusammengewachsen aus den Posaunenchören der Heilig-Geist- und der Bethlehemgemeinde. Gestaltet regelmäßig Gottesdienste aus, daneben viele Auftritte in den Stadtteilen bei Schulfesten, Weihnachtsmärkten, Elbhangfest usw.. Rege Beziehungen zu benachbarten Posaunenchören. Neben dem Musizieren in voller Besetzung wird auch die Literatur für tiefe Instrumente gepflegt.

 

Instrumentalkreis dienstags 14tägig 18:00–19:00 Uhr

im Gemeindehaus (Erdgeschoss)

Eine lustige Runde, die ernste und heitere, meist mittelschwere Stücke für Gottesdienste und kleine Konzerte (z.B. Tag des offenen Denkmals) erarbeitet. Oft gemeinsame Auftritte mit dem Kinder-Flötenkreis. Ideal für Leute, die nach längerer Pause auf ihrem Instrument "mal wieder was machen" wollen.




Bethlehem-

kirche

 

Jahresprogramm der Kirchenmusik in der Versöhnungskirche 2017

Download | PDF