Stellenausschreibung Verwaltung

In der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Blasewitz ist die Stelle einer Mitarbeiterin / eines Mitarbeiters in der Verwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

 

Der Stellenumfang beträgt 50%.

 

Die Arbeitsinhalte dieser Anstellung sind alle Tätigkeiten im Bereich der

- Eigen- und Fremdnutzung der gemeindeeigenen Immobilien

- Gebäudeverwaltung und -abrechnung

- Vermietungen

- Betreuung von Erhaltungs-, Sanierungs- und Baumaßnahmen

 

Im Rahmen der Vertretungsnotwendigkeit der Mitarbeiterinnen gehören auch allgemeine pfarramtliche Arbeitsabläufe zum Aufgabenbereich.

 

Anforderungen:

- Kenntnisse und Erfahrungen im Immobilien und Gebäudemanagement - bestenfalls mit einem Berufsabschluss in dieser Richtung

- ersatzweise Qualifikation oder gute Kenntnisse / Berufserfahrung im Verwaltungsdienst oder vergleichbare Ausbildung,

- hilfreich sind Kenntnisse innerkirchlicher Strukturen und Vorgänge

- Fähigkeit, sich schnell in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten

- sicherer Umgang mit Informationstechnik und Kommunikationsmitteln

- selbstständiger und kooperativer Arbeitsstil

- soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit

- guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck

- Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

 

Bewerbungsvoraussetzung ist die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche.

Die Vergütung erfolgt entsprechend den Festlegungen der Kirchlichen Dienstvertragsordnung KDVO.

 

Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis zum 14.04.2017 an das Pfarramt der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Blasewitz,

01277 Dresden, Wittenberger Straße 96 zu richten.

Für Fragen steht Pfarrer Hantsch (Tel. 0351/3100041) zur Verfügung.

 

DOWNLOAD | PDF