Impressum

 
Verantwortlich für die Inhalte der Website:
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Dresden-Blasewitz
Albert Hantsch / Hans-Peter Hasse
Sebastian-Bach-Str. 13
01277 Dresden

Postanschrift:
PF 53 01 31, 01291 Dresden

Telefon: +49 351 3100041
Fax:       +49 351 3400559

E-Mail und Internet:

 

pfarramt(at)kirchgemeinde-dresden-blasewitz.de
http://kirchgemeinde-dresden-blasewitz.de



Unsere Gemeinde mit den Kirchen, Kindertagesstätten, Friedhöfen
(Zur Vergrößerung bitte ins Bild klicken)


 

Das Copyright an Texten und Bildern liegt bei der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Blasewitz oder bei Dritten. Eine weitere Verwendung ist nicht, bzw. nur nach Rücksprache möglich.

Für die Inhalte von verlinkten Seiten sind deren Betreiber verantwortlich.

Hinweise zum Datenschutz

Unsere Kirchennachrichten leben von einer lebendigen Berichterstattung in Wort und Bild. Sollten Sie an einer Stelle Ihre Persönlichkeitsrechte verletzt sehen, so sprechen Sie uns bitte an. Wir werden dann die gewünschte Stelle löschen.

 

Durch den Besuch unserer Website können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet.

Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweist und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

 

Die Verwendung der veröffentlichten Kontaktdaten zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht. Die Kirchgemeinde Dresden-Blasewitz und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

 

Recht auf Auskunft, Löschung und Widerruf der Einwilligung zur Veröffentlichung der personengebundenen Daten

Sie können jederzeit den Umfang der über Sie gespeicherten Daten in Erfahrung bringen, die Berichtigung falscher Daten verlangen oder die Ergänzung, Blockierung oder vollständige Löschung Ihrer Daten bewirken. Ebenso können Sie die Einwilligung in bestimmte Nutzung Ihrer Daten jederzeit widerrufen.